Myanmar mit Stil 7 Tage

 

Tag 1: Ankunft in Yangon (A)

Bei ihrer Ankunft am Flughafen von Yangon werden sie von ihrem Reisebegleiter begrüßt der Ihnen auch bei allen Einreiseformalitäten behilflich sein wird. Nach ihrem Transfer zum Hotel und dem Check-In haben Sie nun die Möglichkeit sich zu erfrischen und auszuruhen. Abhängig von ihrer Ankunftzeit empfehlen wir das Monsoon-Restaurant, wo gutschmeckende und frisch zubereitete "myanmarische" Küche auf Sie warten.

Während Sie am Nachmittag in einem authentischen, aus der Kolonialzeit stammenden Wagen chauffiert werden erhalten Sie eine Einführung zur Stadt. Dieser mit sechs Sitzen ausgestattete Van, auch als "Elephant coach" bekannt, ist ein restaurierter Chevrolet-Bus Baujahr 1945 und das perfekte Fortbewegungsmittel um stilvoll die Stadt zu erkunden. Besuchen sie das im Kolonialstil gehaltene Stadtzentrum mit seinen vielen kulturellen Höhepunkten. Fahren Sie vorbei an verblichenen Gebäuden aus der Kolonialzeit, hektische und belebte Straßenmärkte und wundervoll dekorierten Tempeln. Beenden sie ihre Tour an der grandiosen Shwedagon-Pagode, einer der verehrtesten Buddhistentempel in Myanmar. Obwohl die eigentliche Herkunft des Tempels unklar ist, besagt eine lokale Legende dass das ursprüngliche Gebäude vor etwa 2500 Jahren erbaut wurde, um dann nach etlichen im 15. Jahrhundert zu seinem endgültigen Aussehen zu gelangen. Der achtseitige zentrale Stupa ist 99 Meter hoch, mit Blattgold vergoldet und ist umgeben 64 kleineren Stupas. Ihr Reisebegleiter wird sie auf dem riesigen Gelände herumführen und dabei erklären warum dieser Tempel einer der verehrtesten ist. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf den goldenen Stupa von diesem Aussichtspunkt.

Genießen Sie am Abend ein Willkommensdinner im "the Strand".

Übernachtung in Yangon.

Tag 2: Yangon-Heho-Inle-See (F,A)

Am Morgen Transfer zum Yangon-Flughafen für ihren Flug nach Heho. Genießen Sie die einstündige Panorama-Fahrt nach Nyaung Shwe, dem Zugangsdorf des wunderschönen inle-Sees. Zum Check-in in ihrem luxuriösem Hotel bringt sie ein privates Motorboot. Auf dem Weg dorthin kommen sie vorbei an Pfahldörfern, den Einbeinruderern der Intha-Fischermänner und den schwimmenden Gärten die mithilfe von Bambuspfählen am Boden des Sees befestigt sind. Ihr Resort, in Ufernähe gelegen, bietet aufgrund der Pfahlbauweise der Bungalows spektakuläre Aussichten von den Balkonen aus an. Nach dem Sie sich erfrischt haben bringt Sie ein privates Motortaxi zum Heiligtum des Sees, der Phaung Dau Oo-Pagode, bevor Sie dann zum Resort zurückkehren.

Falls genug Zeit vorhanden ist wird eine Kaffeepause am Inthar-Kulturerbe-Haus eingelegt. Nicht nur der Kaffee und Kuchen sind von hoher Qualität, auch die Informationstafeln und Ausstellungen über die traditionelle Kultur und Geschichte der Inthar haben Einiges zu bieten. Kehren sie zu ihren Hotel zurück um dort den Sonnenuntergang zu genießen. Am Abend wird Ihnen einen traditionelles Abend nach Art der Shan serviert, gereicht auf lackierten Tellern.

Übernachtung in Inle.

Tag 3: Inle-See-Indein-Inle-See (F,M,A)

Optional: Sollten Sie es vorziehen früh aufzustehen, besuchen wir den Markt auf unserem Weg nach Indein. Der Markt wechselt seinen Standort alle fünf Tage und ist ein farbenfrohes Erlebnis mit vielen Händlern aus den umliegenden Dörfern des Sees um dort Ware zu kaufen und verkaufen.

Genießen Sie an diesem Morgen eine entspannende Bootsfahrt entlang eines kleinen Kanals auf dem Weg zum Pa-Oh-Dorf Indein. Erforschen Sie die Gegend zu Fuß, spazieren Sie um das Dorf herum, statten Sie der örtlichen Schule einen Besuch ab und wandern Sie durch die wundervolle Gegend von Alaung Sitthou. Alaung Sitthou ist gefüllt mit antiken, pittoresken Stupas und bietet eine grandiose Aussicht auf den tieferliegenden See an.

Das heutige Mittagessen ist für viele Besucher der Höhepunkt ihres Aufenthalts am Inle-See. Wir halten an einem Dorf um dort ein privates Mittagessen in einem Intha-Haus einzunehmen. Erfreuen sie sich an den traditionellen Intha-Speisen, während sie auf Kissen gebettet um einen niedrigen Tisch sitzen, eine einmalige Chance um aus erster Hand die Inthar-Kultur zu erfahren und darüber zu lernen. Danach besuchen wir die Seedörfer um mehr über die traditionelle Heimarbeit zu lernen. Besuchen Sie das Weberdorf Inpawkhone, wo wunderschöne Textilien aus Seide und Lotuswurzeln hergestellt werden. Wir fahren fort mit einem Besuch einer Cheroot-Fabrik, hier entstehen die typischen burmesischen Zigarren per Handarbeit.

Kehren Sie mit dem Boot wieder in ihr Hotel ein und genießen sie dort einen entspannenden Nachmittag. Falls Sie noch mehr dem Luxus frönen wollen, geben Sie sich einer Massage oder Schönheitspflege im Wellness-Center des Resorts hin, welches als einesder Top-Wellness-Center in Myanmar gilt. Während die Sonne untergeht, genießen Sie eine Weinverkostung in der Weinhöhle der Prinzessin in Inle, gefolgt von einem Abendessen.

Übernachtung in Inle.

Tag 4: Inle-See – Nyaung Shwe- Heho - Bagan (F,M)

Nach einem gemütlichen Frühstück und dem Check-out aus ihrem Hotel werden Sie mit per Boot zur Stadt Nyaung Shwe gebracht. Wir besuchen die  örtlichen Mönchs- und Nonnenkloster sowohl den farbenfrohen Markt wo dutzende Verkaufsstände Blumen, Obst und Gemüse und andere Waren angeboten werden.Nehmen sie ein köstliches Mittagessen im Viewpoint-Restaurant ein, welches als beste Adresse für die Shanküche in ganz Myanmar gilt. Dann Transfer zum Flughafen von Heho für den Flug nach Bagan. Nach ihrer Ankunft werden zu ihrem Hotel gebracht und können den Rest ihres Abends frei gestalten.

Übernachtung in Bagan.

Tag 5: Bagan (F)

Optional: Starten Sie in den Tag mit einer Fahrt in einem Heißluftballon über die Ebenen von Bagan. Genießen sie die grandiose Aussicht während über den Stupas und dem Irrawaddy-Fluss die Sonne aufgeht. Hier handelt es sich um ein wirklich unvergessliches und einzigartiges Erlebnis ! (Die Ballonfahrt ist nur von Oktober bis März verfügbar.)

Als erster Tagespunkt steht ein Besuch am Nyaung Oo-Markt an. Dutzende von Händlern kommen hierher um ihre frischen Erzeugnisse und Produkte zu verkaufen. Am belebtesten ist der Markt am frühen Morgen, wenn die Einheimischen dorthin gehen um ihre täglichen Einkäufe zu tätigen. Die ist eine tolle Möglichkeit die täglichen Lebensweisen der freundlichen Einheimischen näher kennenzulernen. Fahren Sie danach fort mit der glanzvollen Shwezigon-Pagode, ein Prototyp der aus späterer Zeit stammenden myanmarischen Stupas. Als nächstes besuchen sie den Höhlentempel Wetkyi-In Gubyaukgyi, ausgekleidet mit kunstvollen "jatakas"-Wandmalereien. Als nächstes steht der elegante Htilominlo-Tempel auf dem Plan. Besonders erwähnenswert sind hierbei die detaillierten Mörtelverzierungen und die glazierten Sandsteinverzierungen.

Machen Sie Mittags eine Pause um der Hitze zu entkommen und genießen Sie ihr Mittagsessen nach Ihrer Vorstellung.

Übernachtung in Bagan.

Tag 6: Bagan – Yangon (F,A)

Setzen Sie am Morgen ihre Besichtigungstour am Amanda-Tempel fort, ein architektonisches Meisterwerk des frühen Tempelstils. In der Nähe befindet sich das Ananda Okkyaung, einer der wenigen noch existierenden Backsteinkloster der Baganzeit. Von Ananda aus besichtigen Sie auf einer Pferdekutsche dutzende von Sehenswürdigkeiten. Halten Sie an wann immer Sie wollen um Fotos zu machen oder versteckte Tempel zu erkunden. Das langsame Tempo von Pferd und Kutsche ist eine entspannende Art um die Wunder von Bagan aus einer anderen Perspektive zu erfahren. Die Mittagspause steht Ihnen frei zur Verfügung, danach Transfer zum Flughafen für den Flug nach Yangon. Dort Check-in Ins Hotel. An diesem Abend genießen Sie ein Abschiedsdiner der besonderen Art. Das elegante Le Planteur bietet eine Vielfalt an französischer und asiatischer Küche an, vor Ort von erfahrenen Meisterköchen zubereitet. 

Übernachtung in Yangon.

Tag 7: Abreise aus Yangon (F)

Besuchen Sie am Morgen den Bogykoke-Markt, auch als Scott-Markt bezeichnet, bekannt für sein im koloniale Architektur und seine gepflasterten Straßen innerhalb des Marktes. Durchstöbern sie die Marktgassen voller handgemachter Waren, auf der Suche nach dem perfekten Souvenir für ihre Reise nach Myanmar. (Montags und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen)

Der Rest des Tages unterliegt ihrer Gestaltung, zum Beispiel zusätzliches Sightseeing oder eine Shoppingtour bevor sie zum Flughafen zurückkehren um von dort ihren Anschlussflug anzutreten. Falls Sie mehr Zeit haben empfehlen wir Ihnen sich einer unserer exklusiven Tagestrips anzuschließen. Anbei sind ein paar Empfehlungen die Ihnen gefallen könnten - Fragen sie ihren Reiseberater nach mehr Details oder zusätzlichen Ideen.

  • Kunst und Antiquitäten-Tour: Diese Ganztagestour erlaubt ihnen die reichhaltige Stadtgeschichte durch seine Kunst und Antiquitäten zu erkunden. Versteckt in einem Wohnbereich der Stadt besuchen Sie mehrere Antiquitätenhändler der Waren an Erinnerungen an längst vergangene Zeiten wecken. Speisen sie in einem 100-Jahre alten kolonialen Wohngebäude voll mit Möbeln und Überbleibseln die aus General Aung San´s Revolutionsjahren stammen. Verbringen Sie den Nachmittag damit die städtischen Kunstgallerien zu erforschen.
  • Yangon für Gourmets: Entwickeln sie einen Geschmack für burmesisches Essen und Kultur mit unserer halbtägigen Führung. Besuchen Sie einige der besten Märkte der Stadt, probieren sie verschiedene Leckerbissen, schlürfen Sie 'ne Tasse Tee mit den Einheimischen in einem Teeladen und genießen ein traditionelles Curry-Mittagessen. Von Süß (Frittierte Donuts) bis bizarr (Salat aus fermentierten Teeblättern), Sie werden die Möglichkeit haben von allem zu probieren ! (Mittagessen im Preis inbegriffen)

 

ENDE DES PROGRAMM

 

 

PREIS & DETAILS


Schon ab.
- $0 per person


•    Tour preis verstehen sich pro Person in USD, und basieren auf Doppelbelegung (2 Personen) 
•    Tour preis sind gültig bis 31. Dezember 2016.
•    Tour preis sind nicht anwendbar in der Hauptsaison, Weihnachten und Sylvester, sowie in den vietnamesischen Ferien.

Im Pauschalpreis sind folgende Leistungen enthalten:

•    Unterkunft mit täglichem Frühstück pro Person (F)
•    Transfers, Bootsfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder wie im Reiseverlauf angegeben
•    Transport in eigenen klimatisierten Fahrzeugen
•    Regionale deutschsprechende Reiseleitung
•    Verpflegung: Mittag-oder Abendessen wie angegeben (M/A)

Im Pauschalpreis sind folgende Leistungen nicht enthalten:

•    Internationale Flug
•    Inlandsflüge wie angegeben in der Reiseroute (separat quotiert)
•    Reiseversicherungen und andere persönliche Ausgaben
•    Getränke während der Mahlzeiten.
•    Trinkgelder für Reiseleitung 
•    Visa-Gebühr (falls zutreffend)


Die Preise variieren je nach Reisezeit, Qualität der Unterkunft und der Größe der Reisegruppe. Die Tour kann auch in Hinblick auf Ihr Budget und Ihren spezifischen Reisewünschen angepasst werden. Klicken sie einfac HIER um uns eine Email zu schreiben oder füllen Sie das untenstehende Formular aus.  Wir werden Sie innerhalb von 24-48 Stunden kontaktieren.

Left Right
Myanmar Mit Stil